Anleitung Schnittmuster

Hallo ihr Lieben....

hier wie versprochen die kleine Anleitung zum Schnittmuster basteln ;-)

Bitte beachtet das ich selber noch Anfänger bin....ich nähe erst seit drei Wochen... und bringe mir alles selber bei!!!

Als erstes nehmt ihr euch ein paar Pullis her. Diese dienen als Vorlage.

(ich nehme immer eine Nr. grösser... so habe ich noch ein bißchen Spielraum wenn beim Zuschneiden was schief geht)

Diese beiden sollen meine Vorlage sein...

 

Um das Schnittmuster zu übertragen benutze ich simples Backpapier ;-)

 

Einfach den Pulli zusammenlegen.. und von der Schulter bis zur Achsel nachzeichnen..

 

so müsste das dann ungefähr aussehen:

 

 

nun verbindet ihr die Schulter mit der Achsel...

 

 

das Papier könnt ihr nun einmal in der Mitte falten.... Wir brauchen ja eine Vorder und Rückseite ;-)

 

 

nun ausschneiden.... dann habt ihr zwei gleiche Teile

 

 

So nun zeichnen wir den vorderen Ausschnitt ein.... (sonst wird es etwas eng am Hals...es soll ja noch eine Kapuze dran)

Das könnt ihr ganz nach belieben machen...

 

 

ausschneiden.... fertig sind Vorder und Rückenteil..

 

 

Nun gehts weiter mit dem Ärmel.... einfach aufs Papier legen und drumrum zeichnen.... auch hier wieder nur bis zur Schulter und Achsel zeichnen...

 

 

dann nehmt ihr euer Vorder oder Rückenteil....und übertrag eure Rundung

 

 

Ausschneiden.... fertig

 

 

Nun zur Kapuze.... Wieder einen Pulli aufs Papier legen und drumrum zeichen...

 

 

Die beiden Enden nun miteinander verbinden...

 

 

ich habe mir noch einen extra Steg eingezeichnet.. denn ich will das die Kapuze vorne ein Stück offen ist...und nicht den gesamten Halsausschnitt beansprucht ;-)

 

 

zum Schluss habe ich die Kapuze noch ein bißchen schmaler geschnitten.. wollte sie nicht soooooo groß haben....

 

 

So nun habt ihr alle Teile die man braucht.... um ein Kapuzenshirt zu nähen....

 

 

Nach diesem Prinzip habe ich meine Kapuzenshirts genäht...

Bündchen oder Ärmel aus zwei Stoffen kann ja jeder drannähen wie er mag ;-)

 

 

 

So ich hoffe ihr versteht was ich damit meine und ich kann dem einen oder anderen damit noch helfen... ;-)

 

 

1.12.13 18:06

Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(2.12.13 13:23)
Super Klasse !!!


(2.12.13 14:03)
Toll erklärt :-)


(2.12.13 14:45)
👍👍👍


(2.12.13 14:47)
Wow!!! Danke. Und das als Anfänger!!


(2.12.13 22:11)
Super!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen